Rhein-Main Player League

Da die aktuelle Situation um den Corona-Virus natürlich auch vor der Rhein-Main Player League keinen Halt macht, haben wir uns dazu entschlossen, den nächsten Spieltag am 5.April 2020 abzusagen.

Wir denken, daß Prävention im Moment absolut im Vordergrund stehen sollte und hoffen, daß wir da auch in Euerem Interesse handeln !

Wir werden die Sache weiter beobachten und gegebenenfalls auch weitere Schritte unternehmen, wenn wir der Meinung sind, daß diese erforderlich wären.

Wie es dann mit der Saison weitergeht, entscheiden wir, wenn sich die Situation entspannt hat, da es Moment keinen Sinn macht, Ausweichtermine zu suchen.

Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen, daß wir alle gesund und munter bleiben !

teamangebote.de

Saison 2019/2020

Bezirksoberliga Darmstadt

# Spieler Spiele Legs
1 Sven Thomas 17 92
2 Maximilian Ritter 18 87
3 Enrico Leonhard 17 78
4 Maik Ortlepp 19 71
5 Claudio Rossner 19 71
6 Jean-Michael Kristen 21 71
7 André Muhn 18 62
8 David Osinski 16 58
9 Tobias Rossner 19 58
10 Jürgen Vettel 18 47
11 Eugen Schneider 19 45
12 Maximilian Thomas 19 30

Short Leg
# Name Short Leg
1 Sven Thomas 18 7
- Enrico Leonhard 18 3
- Jean-Michael Kristen 18 3
- Maximilian Ritter 18 2
- Claudio Rossner 18 2
- Maik Ortlepp 18 1
- Tobias Rossner 18 1
- David Osinski 18 1
- Eugen Schneider 18 1
- André Muhn 18 1
11 Enrico Leonhard 17 4
- Sven Thomas 17 3

High Finish
# Name High Finish
1 Maik Ortlepp 124 1
2 Jean-Michael Kristen 122 1
3 Sven Thomas 120 1
4 Maik Ortlepp 119 1
5 David Osinski 117 1
6 Maik Ortlepp 116 1
- Maximilian Ritter 116 1
8 David Osinski 113 1
9 Sven Thomas 110 1
10 Maximilian Ritter 108 1
11 Enrico Leonhard 107 1
12 Jean-Michael Kristen 105 1

Bezirksoberliga Frankfurt

# Spieler Spiele Legs
1 Dieter Stöppler 21 102
2 Steffen Köhler 20 99
3 Michael Boit 21 92
4 Michael Funk 21 85
5 Bernd Arbesmann 24 83
6 Lucas Schäfer 18 77
7 Gabriel Abt 19 71
8 Christian Rung 19 71
9 Jörg Müller 19 62
10 Martin Böhm 20 56
11 Joachim Sobiech 19 51
12 Andreas Tröger 19 42
13 Marcel Bock 20 19

Short Leg
# Name Short Leg
1 Dieter Stöppler 18 8
- Michael Boit 18 6
- Sven Vogelsberg 18 5
- Steffen Köhler 18 3
- Lucas Schäfer 18 3
- Bernd Arbesmann 18 2
- Michael Funk 18 2
8 Michael Boit 17 4
- Dieter Stöppler 17 3
- Christian Rung 17 2
- Michael Funk 17 2
- Lucas Schäfer 17 2

High Finish
# Name High Finish
1 Dieter Stöppler 167 1
2 Dieter Stöppler 158 1
3 Dieter Stöppler 146 1
4 Lucas Schäfer 141 1
5 Michael Funk 140 1
6 Michael Boit 139 1
- Dieter Stöppler 139 1
8 Michael Boit 138 1
9 Sven Vogelsberg 132 1
10 Dieter Stöppler 120 1
11 Martin Böhm 110 1
12 Michael Boit 107 2

Bezirksliga Frankfurt 1

# Spieler Spiele Legs
1 Alexander Müller 18 80
2 Sebastian Staudt 16 77
3 Tim Preisendörfer 17 75
4 Oli Cuntz 16 72
5 Pascal Roth 16 61
6 Florian Herzog 16 61
7 Jens Wittlinger 15 60
8 Helmut Roth 18 56
9 Bodo Zeifang 18 47
10 Michael Amend 16 44
11 Benedikt Schell 16 43
12 Sven Kluth 18 42
13 Ioannis Tsiepas 14 31

High Finish
# Name High Finish
1 Tim Preisendörfer 156 1
2 Florian Herzog 148 1
3 Michael Amend 116 1
4 Tim Preisendörfer 112 1
- Oli Cuntz 112 1
6 Tim Preisendörfer 108 1
7 Michael Amend 106 1
- Tim Preisendörfer 106 1
9 Florian Herzog 105 1
10 Sebastian Staudt 104 1
- Oli Cuntz 104 1
12 Tim Preisendörfer 101 1

Bezirksliga Frankfurt 2

# Spieler Spiele Legs
1 Johannes Schaffrath 18 90
2 Nils Schröder 17 82
3 Sascha Hof 16 78
4 Stephan Faber 20 69
5 Frederic Schwendemann 16 60
6 Simone Beierl 18 60
7 Klaus Beierl 17 59
8 Katja Will 18 55
9 Markus Mann 20 55
10 Mike Wittenburg 18 53
11 Oliver Rauch 16 48
12 Ersin Karcin 16 43
13 Holger Hildebrand 16 39

High Finish
# Name High Finish
1 Stephan Faber 151 1
2 Sascha Hof 138 1
3 Simone Beierl 116 1
4 Nils Schröder 114 1
- Mike Wittenburg 114 1
6 Klaus Beierl 105 1
- Johannes Schaffrath 105 1

Unsere Spielstätten

Checkpoint
Blackpool
Zur Krone
PUB Niedernhausen
Neu_Isenburg
House of Darts
Dart im Denkmal
DC Bruchköbel

Du möchtest deine Spielstätte als Spielort der Rhein-Main Player League registrieren?

Image
Spielklassen

Spielklassen

Wie werden Spieler in die Spielklassen eingeteilt?

Als erstes darf jeder Spieler sich bei seiner Anmeldung eine Spielklasse und den Bezirk aussuchen!
Dabei ist eine gute Selbsteinschätzung gefragt.
Allerdings behalten wir, die Ligaleitung, es uns vor einen Spieler höher oder tiefer einzustufen. Als Grundlage nehmen wir dazu die Einzelspieler-Rangliste des HDV, der FDD oder anderen Ligen. Zum Teil werden uns Spieler ja auch bekannt sein.
Bei einer anderen Einteilung in den Bezirken werden wir immer mit den betroffenen Spieler Rücksprache halten.
Betrifft dann nur Spieler in den Randgebieten zwischen zwei Bezirken. ( es wird kein Spieler aus dem Giessener Raum gezwungen in Darmstadt zu spielen.)
Allerdings können wir nicht jedem Spieler die Liga bis vor die Haustür bringen!??
Wir werden versuchen die Spielstärken innerhalb einer Liga möglichst gleich zuhalten.
Ein Ligasieger muss allerdings in der nächsten Saison eine Liga höher spielen. Der Tabelleletzte wird in der nächsten Saison eine Klasse tiefer spielen.( immer unter Berücksichtigung der Anzahl der Anmeldungen).
Ich hoffe das nun auch diese Frage beantwortet ist, wenn nicht dann einfach weiter fragen.????

Struktur

Struktur

Die Struktur der Liga!!

Je nach Teilnehmerzahl wird in drei Klassen und in zwei oder drei Bezirke gespielt.
Landesliga
Bezirksoberliga (Darmstadt, Frankfurt, Gießen)
Bezirksliga (Darmstadt, Frankfurt, Gießen)

Regelgröße einer Liga sind 14 Spieler
Spieltag : mind. sechs Sonntage von 12.00 bis ca 18.00 Uhr
(Jeweils erste und letzte Abwurfzeit)

Gespielt wird auf drei Boards.
D.h. man hat 4 Spiele ( je 7 Legs) und muss 2 Spiele schreiben.

Am Ende der Saison wird es ein ligaübergreifendes " Pokal"-Turnier geben.
Zusätzlich sind an diesem Abend auch die Ehrungen und Preisverleihungen der abgelaufenen Saison.

Image
Image
Tabellen

Tabellen

Wie errechnen sich die Tabellen in der Rhein-Main Player League?

In der Rhein-Main Player League zählt jedes gewonnene Leg, da es für einen Sieg keine Punkte gibt.
Es zählen für die Tabelle lediglich die gewonnenen Legs.
Sollten in der Tabelle zwei Spieler die gleiche Anzahl an Legs gewonnen haben, entscheiden die gewonnenen Spiele über die bessere Platzierung.
Sollte auch die Anzahl der Siege gleich sein, entscheidet der direkte Vergleich.
D.h. jedes Leg ist im Endeffekt ein eigenes kleines Spiel.
Dadurch lohnt es sich um jedes Leg zu kämpfen, da jedes Leg ein Punkt einbringt.

Kosten

Kosten

Was kostet euch eine Saison bei der Rhein-Main Player League und was bekommt ein Spieler nach der Saison zurück?

Startgeld beträgt 50 € .
Vorauszahlung für das "Leggeld" 50€.

Jedes verlorene Leg kostet den Spieler 50 Cent. Nach jedem Spieltag wird der Betrag von der Vorauszahlung abgezogen. Der Restbetrag wird am Saisonfinale ausbezahlt. Das Leggeld wird zu 100% wieder ausgeschüttet.
( ca. 85% in der Liga und ca 15% beim Pokal-Turnier.)

Da auch unsere Liga einen Verwaltungsaufwand hat, muss jeder Spieler eine Verwaltungsgebühr von 10€. Davon werden die Homepage, Urkunden, Papier usw bezahlt.

Sportföderungspreise
Jeder Spieler erhält am Saisonfinale einen Sportfördungspreis in Höhe von 50€. Zu dem wird beim "Pokal-Turnier" Sportförderungspreise bis Platz12 ausgeschüttet.
Die 50€ für den letzten einer Liga sind im Regelwerk festgeschrieben.

Ihr werdet jetzt feststellen es gibt nicht viel Bares zu gewinnen!!!
Aber mit Sicherheit viele neue Dart-Freunde, viel Spass und gutes Training.

Image

Search